logo iör Rechenprogramm zur Kommunalen Wohnungsnachfrageprognose

Weiterführende Literatur

  • Iwanow, I.; Oertel, H.; Eichhorn, D. (2011): Das IÖR-Rechenprogramm "Kommunale Wohnungsnachfrageprognose": Drei Anwenderbeispiele zur Entwicklung von Stadtumbaukonzepten. In: Stadtforschung und Statistik, 2011, 2, S. 7-12.
  • Iwanow, I.; Eichhorn, D.; Oertel, H. (2011): Rechenprogramm "Kommunale Wohnungsnachfrageprognose" - Erfahrungen aus 8 Jahren. Ein Programm für alle. In: Stadtforschung und Statistik, 2011, 1, S. 60-65.
  • Iwanow, I. (Hrsg.) (2008): Struktureller Wandel der Wohnungsnachfrage in schrumpfenden Städten und Regionen. Analyse und Prognose von Wohnpräferenzen, Neubaupotenzialen und Wohnungsleerständen, Berlin: LIT, 2008, S. IX, 224.
  • Iwanow, I.; Eichhorn, D. (2002): Kommunale Wohnungsnachfrage - Rechenprogramm für die Prognose der Nachfrage. In: Stadtforschung und Statistik, 2002, 2, S. 25-32. 
  • Iwanow, I. (2002): Kommunale Wohnungsnachfrageprognose - eine Methode und Ergebnisse für die Stadt Bautzen. In: Odermatt, A.; Wezemael, J. E. van: Geographische Wohnungsmarktforschung - die Wohnungsmärkte Deutschlands, Österreichs und der Schweiz im Überblick und aktuelle Forschungsberichte. Zürich: Institut für Geographie der Universität, 2002, (Wirtschaftsgeographie u. Raumplanung; 32), S. 97-112. 

© Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung e.V.